Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik
Association professionnelle pour l’éducation sociale et la pédagogie spécialisée

verband.jpg

Quality4Children Standards

Die «Quality4Children-Standards für die ausserfamiläre Betreuung» wurden entwickelt, um Personen, die in den Prozess der ausserfamiliären Betreuung involviert sind, zu informieren, orientieren und ihnen Anregungen zu geben. Sie entstanden auf der Basis von «Good Practice» und der Erfahrung direkt betroffener Personen in 32 Ländern.

Quality4Children ist ein europäisches Forschungsprojekt der Organisationen FICE (Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen), IFCO (Internationale Organisation für Pflegeunterbringung) und SOS-Kinderdorf, das von 2005 bis 2008 Qualitätsstandards zur Fremdunterbringung von Kindern und Jugendlichen erarbeitet und im Jahr 2008 publiziert hat. Integras hat im Rahmen von Quality4Children Schweiz zusammen mit der FHS St. Gallen, FICE Schweiz und der Pflegekinder-Aktion (heute PACH Pflege- und Adoptivkinder Schweiz) an der Entstehung der Standards mitgewirkt.

Die Arbeitsgruppe Q4CH setzt sich heute für die Umsetzung und das Monitoring der Qualitätsstandards von Quality4Children ein.

Quality4Children

Die Quality4Children Standards bestellen

Die Broschüren «Quality4Children Standards» (2008) (Download PDF) sowie «Deine Rechte, wenn du nicht in deiner Familie leben kannst» ( (Download PDF) können hier bestellt werden:

Broschüren bestellen