Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik
Association professionnelle pour l’éducation sociale et la pédagogie spécialisée

kinderrechte.jpg

Zusammenführen und zusammen führen
Pädagogische, interdisziplinäre und organisatorische Ebenen in der Fremdplatzierung

Fortbildungstagung Brunnen 2017

14. bis 16. November 2017 in Brunnen (SZ)

Um den Auftrag einer Fremdplatzierung professionell «zusammen führen» zu können, müssen alle beteiligten Akteure, trotz unterschiedlicher Disziplinen,  Aufgaben, Sichtweisen und Sprachen, gewillt sein, sich miteinander zu verständigen. Die pädagogische, interdisziplinäre und organisatoriche Ebene für einmal exemplarisch zusammenzuführen und zusammen zu denken, dazu soll Brunnen 2017 Gelegenheit geben. Denn – so die These – alle nicht ausgetragenen und geklärten Schwierigkeiten und Missverständnisse zwischen den verschiedenen Akteuren gehen am Ende auf Kosten der Kinder und Jugendlichen.

Programm Brunnentagung 2017

Referate

Fremdplatzierung und Ethik - Philosophische Fragen zum «Kindswohl» und des «Guten Tuns» - Daniela Ritzenthaler

1_Referat

Der Bildungsauftrag in der Fremdplatzierung - Profession, Persönlichkeit und Schulleistung - Christian Liesen

 2_Referat

Schützen – Helfen – Erziehen – Führen: Das Spannungsfeld fürsorgerischer, pädagogischer und managerialer Handlungslogiken - Peter Schallberger

3_Referat

Governance in der Sozialen Arbeit - Führen in komplexen Regelsystemen
Günter Rieger

 4_Referat

Das Orchester und sein Dirigent - Professionelle Vielfalt im harmonischen Zusammenspiel - Gernot Schulz

 5_Referat

Miteinander, nebeneinander, gegeneinander - Chancen und Fallstricke im Zusammenspiel von Fachkräften zum Wohl des Kindes - Mathias Schwabe

6_Referat

Fortbildungstagung Brunnen

Die dreitägige Fortbildungstagung beschäftigt sich mit fachlichen und politischen Themen der Heimerziehung und richtet sich an Leitungspersonen von sozial- und sonderpädagogischen Einrichtungen sowie von zuweisenden Stellen und Behörden.

Die Fortbildungstagung Brunnen findet seit über achtzig Jahren regelmässig statt. 

Tagungssprache: Deutsch (ohne Übersetzung).

Datum: jedes Jahr von Di bis Do, Kalenderwoche 46

Tagungskosten

(ohne Hotelübernachtung)

Kollektivmitglieder Integras   CHF 420.-
Einzelmitglieder Integras CHF 600.-
Übrige Teilnehmende CHF 650.-