verband.jpg

Evaluation zeigt: Schulische Integration an den Luzerner Volksschulen funktioniert gut

Die Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen in Regelklassen im Kanton Luzern gelingt. Dies zeigt eine Evaluation der Universität und der Pädagogischen Hochschule Zürich vom Schuljahr 2018/19. Die Zusammenarbeit der Akteurinnen und Akteure ist positiv, die schulische Integration wird akzeptiert. Jedoch gibt es zu wenig ausgebildete Fachpersonen, und Lernende mit auffälligem Verhalten stellen eine Herausforderung dar.

Schlussbericht