sonderpaedagogik.jpg

Rückblick Integras-Treffpunkt vom 18. und 19. Mai 2021
«Lassen Sie uns über die SODK/KOKES-Empfehlungen sprechen»

rueckblick tagung sonderpaedagogik 2021

 
Der Integras-Treffpunkt fand am 18. Mai auf Französisch und am 19. Mai auf Deutsch online statt. Der Treffpunkt, exklusiv für Integras-Mitglieder, bot die Gelegenheit, sich zu den gemeinsamen Empfehlungen der Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz (KOKES) und der Sozialdirektorenkonferenz (SODK) zur ausserfamiliären Unterbringung auszutauschen.

Einleitend stellten Joanna Bärtschi von der SODK (18. Mai) und Prof. Beat Reichlin von der KOKES (19. Mai) die wichtigsten Punkte der Empfehlungen vor. In der anschliessenden Diskussionsrunde wurden Themen besprochen wie

  • Vertrauensperson,
  • Konzept Pflegekinderzufriedenheit,
  • Arbeit mit Herkunftsfamilien,
  • Unterstützung für Pflegefamilien,
  • finanzielle und politische Aspekte in der Praxis und Empfehlungen,
  • Austausch von bewährten Verfahren und die Bedeutung interdisziplinärer Arbeit.

Trotz der Herausforderungen und offenen Fragen zur Umsetzung in die Praxis wurde in den Diskussionen die Notwendigkeit deutlich, die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen zu hinterfragen und sie wieder in den Mittelpunkt der Praktiken und Überlegungen auf verschiedenen Ebenen zu stellen. Die Empfehlungen können sich als wertvolles Instrument für diese Fragen erweisen und Praktiken und Strukturen zugunsten der Rechte und der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen weiter vorantreiben. Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch auf interkantonaler Ebene trug zu einer spannenden Diskussion bei.

«Die Bedürfnisse und Rechte vom Kind müssen Priorität haben.»

Teilnehmer Integras-Treffpunkt, 19. Mai 2021

 

Um den weiteren Austausch und die Reflexion zu fördern, findet anfangs November ein nächster Online-Treffpunkt für Mitglieder statt.