fremdplatzierung.jpg

Die Befähigung des Menschen zum Menschen.
Heinz-Joachim Heydorns kritische Bildungstheorie.

Dirk Stederoth, Dominik Novkovic, Werner Thole (Hrsg.), 2020

In dem Band wird von verschiedenen Autor*innen die kritische Bildungstheorie Hans-Joachim Heydorns beschrieben und analysiert. Im Fokus stehen die philosophischen und pädagogischen Bezugstheorien und Kontexte und dessen Analysen und Konzepte im Verhältnis zu den Bildungsreformen seiner Zeit. Vor allem wird die Aktualität der kritischen Bildungstheorie, wie Heydorn sie verstanden und formuliert hat, verortet und beschrieben.

In den Beiträgen des Herausgeberbandes wird unter anderem Bildung nach der Krise der bürgerlichen Philosophie, als Gesellschaftskritik und Ansatz einer Befreiungspädagogik, im Zusammenhang mit feministischen Theorien, als Aufklärungsoption sowie Modus des Überlebens in einer entfremdeten Welt kritisch erörtert.

Die Herausgeber

Dr. des. phil. Dominik Novkovic ist Lehrbeauftragter am Institut für Philosophie der Universität Kassel.

Apl. Prof. Dr. Dirk Stederoth ist Hochschullehrer am Institut für Philosophie der Universität Kassel.

Prof. Dr. Werner Thole ist Hochschullehrer am Fachbereich Humanwissenschaften der Universität Kassel.

 

Grund Menschenrechte Kinder Erwachsenenschutz