verband.jpg

Fragen zu gestern sind Fragen zu heute.
Einblicke in die administrative Versorgung.

Joséphine Métraux, Sofia Bischofberger, Luzian Meier, 2019

Die UEK veröffentlicht ihre Forschungsergebnisse der letzten drei Jahre in einer ersten Buchpublikation. Auf die Veröffentlichung des Porträtsbands (Band 1) folgt mit Band 2 der Vermittlungsband zusammen mit vier Forschungsbänden (Bände 3-6).

Die Geschichte der administrativen Versorgung handelt von Ordnung, Arbeit, Ausbildung, Armut, Familie, Sexualität und Gesundheit. In wechselseitiger Abhängigkeit sind diese Themen miteinander verflochten – gestern wie heute. Der Band beleuchtet sie anhand von Quellenbeispielen, Forschungseinblicken, literarischen Beiträgen, realen und fiktiven Gesprächen und schafft so einen Zugang zur administrativen Versorgung und ihrer historischen Aufarbeitung.

 

Grund Menschenrechte Kinder Erwachsenenschutz