kinderrechte.jpg

Fortbildungstagung Brunnen 2021

«Nimm mi id Ärm» –
Professionelle Nähe (k)ein Widerspruch in sich?

Mittwoch und Donnerstag, 17.–18. November 2021
Seehotel Waldstätterhof in Brunnen oder online
Anmeldeschluss: 17. Oktober 2021

Nähe, emotionale Zuwendung, Liebe und Respekt sind von zentraler Bedeutung für das Aufwachsen und die Entwicklung eines jeden Menschen. Für die Kinder und Jugendhilfe kein einfaches Kapitel, da Nähe vor allem über ihr gefährliches Potenzial Eingang in unseren Bereich genommen hat. Denn sie kann missbraucht werden, Kinder und Jugendliche in ihrer Autonomie und Entwicklung schädigen und die Grundlage für Ohnmacht, Macht- und Vertrauensmissbrauch, Grenzüberschreitungen und sexuelle Gewalt bieten. So kommt es nicht von ungefähr, dass uns das Dilemma der Nähe und Distanz zwischen Professionellen und Heranwachsenden seit je her beschäftigt. Wir fragen uns daher an der diesjährigen Tagung ist Professionelle Nähe (k)ein Widerspruch in sich? Tatsächlich ist zu beobachten, dass in den letzten Jahren der Fokus in der Kinder- und Jugendhilfe auf Konzepten zur professionellen Distanz liegt und die Gestaltung professioneller Nähe lediglich andiskutiert wird. Im pädagogischen Alltag werden jedoch emotionale und physische Näheverhältnisse ständig ausgehandelt und von den jungen Menschen eingefordert, wie mit den Worten: «Nimm mi id Ärm». Daher ist es heute zentral, den Fokus auf die Gestaltung professioneller Näheverhältnisse zu erweitern.

An der Tagung werden wir gemeinsam mit Ihnen Näheverhältnisse aus mehreren Perspektiven anhand konkreter Konzepte der Praxis und wissenschaftlichen Erkenntnissen beleuchten. Hierbei setzen wir den Fokus auf das Potenzial von Näheverhältnissen, wobei die Grenzen und Widersprüche nicht ausser Acht gelassen werden.

Es erwarten Sie zwei spannende Tage mit Referaten, Workshops und Diskussionsforen. Melden Sie sich an und nehmen Sie entweder online nur an den Hauptreferaten teil oder in Präsenz am gesamten Brunnen-Erlebnis.

Programm

Workshops (nur für Teilnahme vor Ort)

 

Anmeldung: Teilnahme vor Ort     Anmeldung: Teilnahme online

 

Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung eine Covid-Zertifikatspflicht gilt. 

Archiv

Broschüren

Referate vergangener Tagungen können hier bestellt werden:

Publikationen