fpo.jpg

Fachkommission Sonderpädagogik

Die Fachkommission Sonderpädagogik setzt sich für die hohe fachliche Kompetenz von Integras im Bereich Sonderpädagogik ein. Sie greift aktuelle Themen auf  und bearbeitet aktuelle und für Integras relevante Fragestellungen aus der Sonderpädagogik.

Eine Aufgabe der Fachkommission ist die Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation einer jährlichen sonderpädagogischen Tagung.

Die im Jahr 2001 erstmals veröffentlichten Standards Sonderschulung wurden in einer umfassenden Arbeit der damaligen Fachkommission erarbeitet. Sie basieren auf einer Umfrage bei Sonderschulen und der Diskussion der Resultate mit Leitungspersonen aus Sonderschuleinrichtungen in beiden Landesteilen.

Mitglieder Fachkommission

Arbeitsgruppe Fortbildung Brunnen

Die Arbeitsgruppe Fortbildung bereitet die jährlich stattfindende dreitägige Fortbildungstagung in Brunnen vor, die sich mit wegweisenden Themen aus der fachlichen und politischen Aktualität beschäftigt. Die Tagung richtet sich an Leitungspersonen von sozial- und sonderpädagogischen Einrichtungen.

Mitglieder

Arbeitsgruppe Mitglieder

Die Arbeitsgruppe Mitglieder ist für die Mitgliederwerbung und das Verfahren zur Aufnahme neuer Mitglieder sowie grundsätzliche Fragen im Rahmen von Mitgliedschaften zuständig. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe besuchen zusammen mit Mitarbeitenden der Geschäftsstelle die zukünftigen Integras-Mitglieder.

Mitglieder

Begleitgruppe für Kinderrechte

Die Begleitgruppe für Kinderrechte initiiert und begleitet auf nationaler Ebene die Projekte von Integras zum Thema Kinderrechte, mit dem Ziel, den Schutz der Kinderrechte in den Fachbereichen Sozial- und Sonderpädagogik sowie Heimerziehung zu fördern.

Begleitgruppe für Kinderrechte

 

Beirat Equals

Der Beirat Equals beteiligt sich an der Entwicklung von Equals. Er bewertet die Ergebnisse des Projekts aus fachlicher Sicht und sorgt für die fachliche Vernetzung von Equals.

Im Beirat Equals sind die Fachbereiche Sonderschulung und stationäre Unterbringung, zuweisende Stellen, Verwaltungsstellen aus Bund und Kantonen und die Wissenschaft vertreten.

Mitglieder

Experten Label FPO (Vergabe Label)

Die Expertengruppe Label FPO entscheidet auf der Grundlage der eingereichten Daten und Informationen über die Zertifizierung einer FPO mit dem Label FPO Integras. In ihr sind verschiedene zuweisende Stellen, Kantone und die Ausbildung vertreten.

Die Kriterien für das Label FPO wurden zwischen 2008 und 2009 von einer Expertengruppe erarbeitet, in der Experten vertreten waren aus Jugendanwaltschaft, Heimen, FPO (Familienplatzierungsorganisationen) und den kantonalen Behörden für Kindesschutz und Jugendhilfe (als Vertreter der Konferenz der kantonalen Verantwortlichen für Kindesschutz und Jugendhilfe KKJS der SODK).

Fachkommission Familienpflege

Die Fachkommission Familienpflege sorgt für eine hohe fachliche Qualität bei Platzierungen von Kindern und Jugendlichen in Pflegefamilien.

Sie greift aktuelle Themen und Fragestellungen auf. Sie entwickelt Standards und fördert gute Rahmenbedingungen für Platzierungen bei Pflegefamilien. Besondere Wichtigkeit kommt der sozialpädagogischen Begleitung von Kindern und Jugendlichen, dem Herkunftssystem sowie der Pflegefamilien zu. Die Standards orientieren sich an der Kinderrechtskonvention und an den Empfehlungen von Quality4children.

Die Arbeit der Fachkommission Familienpflege richtet sich an Dienstleistungsanbieter in der Familienpflege (DAF) inklusive Familienplatzierungsorganisationen (FPO), kantonale Stellen im Pflegekinderbereich und an überkantonale Gremien.

Die Fachkommission Familienpflege bezieht Stellung und informiert darüber.

Mitglieder Fachkommission

Arbeitsgruppe Fortbildung Murten

Text

Mitglieder

  • Mitglied 1
  • Mitglied 2

Fachkommission Sozialpädagogik

Die Fachkommission Sozialpädagogik besteht aus Fachleuten der Sozialpädagogik. Die Kommission beschäftigt sich mit der Frage, welche Rahmenbedingungen eine positive Entwicklung für sozialpädagogisch betreute Kinder und Jugendliche begünstigen.

Eine Aufgabe der Fachkommission ist die Konzeption, Planung, Durchführung und Evaluation einer jährlichen sozialpädagogischen Tagung für Fachpersonen der Fremdplatzierung.

Die Fachkommission erarbeitete Anforderungen an sozialpädagogische Interventionen in der stationären Einrichtung sowie ein «Merkblatt grenzüberschreitendes Verhalten - Gewalt - sexuelle Übergriffe».

Mitglieder Fachkommission

Club of Home

Der Club of Home ist eine Denkgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern aus unterschiedlichen Institutionen der stationären Unterbringung sowie der Ausbildung. Der Club of Home trifft sich zweimal pro Jahr um Fachfragen zu aktuellen Themen aus dem Sozialpädagogik zu diskutieren.

Mitglieder