fpo.jpg

Inklusive Weiterentwicklung ausserfamiliärer Wohnformen für junge Menschen mit Behinderungen

Zukunftsforum Heimerziehung, 2021

Lydia Schönecker, Mike Seckinger, Benita Eisenhardt, Andreas Kuhn, Alexandra van Driesten, Carola Hahne, Johannes Horn, Hanna Strüder und Josef Koch regen mit einem neuen Diskussionspapier dazu an, eine breite Debatte zu den Integrationspotenzialen, aber auch Exklusionseffekten von stationärer Jugendhilfe für junge Menschen mit Behinderung zu führen und fachliche Weiterentwicklungsbedarfe in den Blick zu nehmen. Das Diskussionspapier selbst ist aus einem interdisziplinären Arbeitszusammenhang der Unterarbeitsgruppe «Inklusive Heimerziehung» des Zukunftsforums Heimerziehung mit Careleaver*innen hervorgegangen.

Download PDF

 

soziale innovationen