verband.jpg

«Careleaver Support im Kanton Zürich» – zweijähriges Pilotprojekt zur Unterstützung von Careleaver

Das Pilotprojekt will Informationen zugänglich machen und Supporter*innen aus der Privatwirtschaft sowie aus Vereinen und Verbänden gewinnen, um jungen Careleavern zwischen 18 und 25 Jahren Begleitung und Unterstützung für ein inklusives und selbständiges Leben zu bieten. Unter anderem wird ein Starter-Paket zusammengestellt, das Heim- und Pflegekindern beim Heimaustritt übergeben werden kann. Nach Ablauf der zweijährigen Pilotphase im Kanton Zürich soll der Support für Careleaver auf die gesamte Schweiz ausgedehnt werden.

Das Projekt wird vom Verein Careleaver Schweiz geleitet, Projektträgerinnen sind PACH, Integras und die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW).

Kurzkonzept zum Pilotprojekt